Lernen für die Zukunft

 

Über uns 


Die Stiftung

Wir stehen in der Tradition von Johann Gottlieb Fichte, einem der bedeutendsten deutschen Philosophen des 19. Jahrhunderts, der wie kein anderer für Freiheit und staatsbürgerliche Verantwortung in Deutschland gestritten hat und der in seiner Denkweise seiner Zeit weit voraus war. Er wurde zum Namenspatron unserer Stiftung gewählt, weil sein Denken und Handeln für uns Anspruch und Ansporn zugleich sind.

  

Seine »Reden an die deutsche Nation« wurden weit über die Grenzen Deutschlands bekannt und berühmt. Die Menschenrechte und das freiheitliche Denken waren ihm ein hohes Gut. Der europäische Gedanke war auch damals bereits sehr ausgeprägt.

Ausgehend von einer demokratischen und konservativen Grundposition und der ordnungssetzenden Aufgabe des Gemeinwesens will die Johann-Gottlieb-Fichte-Stiftung mit ihrer Bildungsarbeit beitragen.

 

  • Zur Pflege des Wissens um die      Grundlagen der vielfältigen, deutschen Kultur und der Kulturen unserer      europäischen Nachbarn sowie des sich daraus ergebenden Wertebewusstseins
  • Zur Erhalten und Weiterentwicklung des modernen Staates als einer Voraussetzung von freiheitlicher Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, verbunden mit der Ablehnung aggressiver Gewalt durch Staaten, soziale Gruppen und Individuen     
  • Zur Wiederherstellung der Grundlage eines funktionierenden Sozialwesens
  • Zur Förderung der Bürger in der Gesellschaft

 

 

 

Arbeit  

Zeigen Sie mit einem Bildergalerie-Widget Fotos der Stiftungsarbeit.

 

 

 

Spenden

Fügen Sie an dieser Stelle die Möglichkeit ein, Ihre Stiftung mit Spenden zu unterstützen.  

Nennen Sie eine Kontonummer und bieten Sie gegebenenfalls ein Spendenformular mit dem Download-Widget zum Herunterladen an.

Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget


 

Kontaktformular

Klicken Sie hier um zu unserem Kon­takt­for­mu­lar zu kommen